Neu

Der Jakobsweg

Der Jakobsweg ist der berühmteste Pilgerweg Europas und gehört zum UNESCO-Welterbe. Verschiedene Routen durch Mitteleuropa laufen alle auf den nordspanischen Hauptweg zu, der an der angeblichen Grabstätte des Apostels Jakobus in Santiago de Compostela in Galizien endet. Die dortige Kathedrale ist der zentrale Pilgerort. Das Pilgern auf dem „Camino de Santiago/Camino Frances“ dient der Rückbesinnung auf zentrale Werte des Lebens und soll einen positiven Effekt auf Körper, Seele und Geist ausstrahlen. Gerade auf dieser Route gilt das Motto: „Der Weg ist das Ziel“

Das vorliegende Motiv setzt die besondere Atmosphäre und Symbolkraft des Pilgerns und der Pilgerkathedrale künstlerisch in Szene und bringt dieses besondere Anliegen damit bildhaft zum Ausdruck. Ein weiterer Meilenstein für jeden Hobbymaler.

Das Bildformat und Malvorlage:

“MEISTERKLASSE Triptychon”. Ein Triptychon ist ein dreigeteiltes Bild. Das Mittelbild hat das Format 40 x 50 cm, die beiden Bilder links und rechts je 20 x 50 cm. Die Malvorlagen haben eine fühl- und sichtbare Leinenstruktur. Diese bewirkt nicht nur eine wesentlich verbesserte Optik des fertigen Gemäldes, sondern unterstreicht auch den malerischen Charakter der Bilder und unterstützt den gewünschten “Öl-auf-Leinwand-Effekt”. Hinweis: SCHIPPER Malen nach Zahlen hat für dieses Bildformat passende Alurahmen und Passepartouts im Angebot. Beachten Sie die Homepage  - www.malennachzahlen-schipper.de – Malthemen/Zubehör.

Der Packungsinhalt:

3 stabile Malkartons mit Leinenstruktur. Mittelbild 40 x 50 cm. Seitenbilder je 20 x 50 cm. Exakte Konturenzeichnungen mit gut lesbaren Zahlen. Acrylfarben auf Wasserbasis. Kein Farbmischen erforderlich. Feiner Malpinsel. Kontrollblatt und ausführliche Anleitung für erfolgreiches Malen.

Achtung! Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren. Erstickungsgefahr durch Kleinteile.
nach oben