Pinsel eingetrocknet – Malen nach Zahlen Pinsel reinigen

TIPS & TRICKS

Malen nach Zahlen Pinsel eingetrocknet – Was tun?

Mit Malen nach Zahlen von Schipper entstehen Zahl für Zahl beeindruckende Gemälde, wobei der Weg zum Ziel jede Menge kreativen Spaß verspricht. Kein Wunder, dass diese besondere Art des Malens von vielen Menschen geschätzt und als entspannendes Hobby eifrig verfolgt wird. Es gibt allerdings einige recht gängige Probleme, die das kreative Schaffen zuweilen erschweren können. Neben eingetrockneten Farben gehört dazu auch der Fall, dass der Pinsel eingetrocknet ist. Dieser Beitrag widmet sich den Ursachen dieser Problematik und erklärt praxisnah, wie Du Deine Malen nach Zahlen Pinsel reinigen kannst. 

Warum trocknen Pinsel ein?
Begeben wir uns zunächst auf Spurensuche und sehen uns an, wie es überhaupt dazu kommt, dass Pinsel eintrocknen. Die am weitesten verbreitete Ursache ist sicherlich eine mangelhafte Reinigung. Wird ein Pinsel nach der Nutzung nicht gründlich ausgewaschen und von Farbresten befreit, verkleben die Haare und es bleiben trockene, harte Farbklumpen zurück. 

Eingetrocknete Pinsel entstehen auch durch ein falsches Trocknen. Du solltest Deine Pinsel keinesfalls mit den Borsten nach unten in einem Glas oder Becher trocknen, da die Haare ansonsten verbiegen und brüchig werden können. Am besten legst Du sie zum Trocknen waagrecht auf ein Stück Küchenpapier und achtest darauf, die Borsten einmal lange nach vorn glattzustreichen. Alternativ kannst Du sie auch so aufhängen, dass die Borsten frei nach unten hängen. 

Darüber hinaus kommt es auf die Lagerung an. Wenn Du spröde, brüchige oder eingetrocknete Pinsel vermeiden möchtest, solltest Du Deine Pinsel stets nur vollständig getrocknet und so lagern, dass sie nicht mit den Haaren aufstehen.

Findest Du Deine Pinsel eingetrocknet vor, kann es letztlich auch mit dem Material der Pinsel zusammenhängen. Minderwertige Produkte können gegebenenfalls eher zum Eintrocknen neigen, brauchen möglicherweise länger zum Trocknen und lassen sich schlechter reinigen.

Jetzt, wo Du darüber Bescheid weißt, warum Pinsel eintrocknen, wird es höchste Zeit, Dich damit zu befassen, wie Du eingetrocknete Pinsel reinigen kannst.

Erste Hilfe für eingetrocknete Pinsel – Diese Möglichkeiten hast Du 
Wenn Du feststellen musstest, dass Deine Malen nach Zahlen Pinsel eingetrocknet sind, haben wir gute Nachrichten für Dich: Oftmals lassen sich die Pinsel auch dann noch retten, wenn die Lage zunächst aussichtslos erscheint. Folgendermaßen kannst Du eingetrocknete Pinsel reinigen:

Eingetrocknete Pinsel mit Essig reinigen 
Ist die Farbe noch nicht komplett hart getrocknet, kannst Du versuchen, Essigessenz zur Reinigung zu verwenden. Dieses Hausmittel ist ein echter Allrounder und in den meisten Haushalten ohnehin schon vorhanden. Wärme die Essigessenz an, fülle sie in ein Glas und weiche den Pinsel mindestens fünf Minuten lang darin ein. Wichtig: Da sich Metall und Essig nicht gut vertragen, solltest Du sicherstellen, dass die Essigessenz die Metallfassung Deines Pinsels nicht erreicht.

Pinsel mit Spülmittel säubern 
Ist Dein Malen nach Zahlen Pinsel eingetrocknet und Du hast es mit bereits gänzlich getrockneten Farbresten zu tun, eignet sich Spülmittel besser als Essig. Mische eine Lösung bestehend aus lauwarmem Wasser und einer ordentlichen Portion Spülmittel an, stelle den Pinsel hinein und lasse das Ganze für etwa 30 Minuten einwirken. 

Reinigung der Pinsel mit Kernseife
Eine weitere Möglichkeit, deine eingetrockneten Pinsel zu reinigen, ist die Verwendung von Kernseife. Hierfür feuchtest Du die Seife an und streichst mit dem Pinsel einige Male darüber, bis Du ein Schäumen bemerkst. Danach kannst Du die Farbreste in aller Regel problemlos aus dem eingetrockneten Pinsel ausspülen. Achte darauf, dass Du dabei die Pinsel gründlich auswäschst, um alle Seifenreste zu entfernen.

Reinigungstipps je nach Farbtyp: von Acryl bis Öl
Möchtest Du optimale Ergebnisse beim Malen nach Zahlen Pinsel reinigen erzielen, ist es unerlässlich, den Farbtyp, aus dem die Verschmutzungen bestehen, zu berücksichtigen. 

Eingetrocknete Pinsel von Lack reinigen 
Falls Lack der „Übeltäter“ ist, benötigst Du geeignete Lösungsmittel, zum Beispiel Aceton, Terpentin oder Spiritus. Welches Mittel den besten Reinigungseffekt verspricht, hängt dabei von der genauen Art des Lacks ab. Grundsätzlich gilt, dass die genannten Mittel nur in belüfteten Bereichen genutzt werden sollten und bei der Verwendung Vorsicht geboten ist. Handelt es sich jedoch um eine eher geringe Verschmutzung, kannst Du Dein Glück zuvor auch mit Zitronensäure oder Essig versuchen.

Eingetrocknete Pinsel von Acryl reinigen
Möchtest Du bei einem eingetrockneten Pinsel Acrylfarbe entfernen? Dann ist Essigessenz wieder einmal das Mittel der Wahl! Orientiere Dich an der oben in diesem Artikel geschilderten Vorgehensweise und wiederhole den Prozess bei Bedarf. 

Eingetrocknete Pinsel von Lasur reinigen
Wenn beim eingetrockneten Pinsel die Reinigung von Lasur im Mittelpunkt steht, richtet sich die Wahl des Reinigungsmittels nach der Art der Lasur. Wässrige Lasuren können normalerweise mit handelsüblicher Seife ausgewaschen werden, während Du lösemittelhaltige Lasuren mit Lösungsmitteln den Garaus machst.

Eingetrocknete Pinsel von Öl reinigen
Du willst Deine eingetrockneten Malen nach Zahlen Pinsel reinigen und Öl macht Dir das Leben schwer? In diesem Fall empfehlen sich spezielle öl- und fettlösende Pinselreiniger. Allerdings ist auch eine Reinigung mit Kernseife oder Spülmittel einen Versuch wert und kann bei kleineren Verschmutzungen zum Erfolg führen. 

Wie oft soll ich die Pinsel reinigen?
Nun stellt sich natürlich die Frage, wie oft Du Deine Pinsel reinigen solltest. Denn: Bist Du nachlässig mit der Reinigung, kann das der Grund dafür sein, dass Deine Pinsel eingetrocknet sind. 

Grundsätzlich gilt: Reinige Deine Pinsel vor jedem Farbwechsel und immer dann, wenn Du sie vorerst nicht mehr zum Malen benötigst – und zwar möglichst sofort. Je länger Du mit der Reinigung wartest, desto eher wirst Du mit eingetrockneten Pinseln zu kämpfen haben. Im Umkehrschluss gilt: Reinigst Du Deine Pinsel regelmäßig und gründlich, erhöht dies die zu erwartende Lebensdauer und Du wirst länger Freude daran haben. 

So sorgst Du für eine lange Lebensdauer Deiner PinselUm das Maximum aus Deinen Pinseln herauszuholen, solltest Du neben einer korrekten Reinigung noch einige weitere Punkte beachten. Lagere Deine Pinsel erst im Anschluss an den abgeschlossenen Trocknungsprozess ein, und zwar so, dass die Borsten dabei nicht belastet, geknickt oder verbogen werden. Nutze wann immer möglich Alternativen zu aggressiven Lösungsmitteln, um Deine Malen nach Zahlen Pinsel zu reinigen, und entscheide Dich beim Kauf neuer Pinsel für hochwertige Produkte in guter Qualität. So stellst Du die Weichen für eine lange Lebensdauer und kannst möglichst viele tolle Werke mit Pinseln in gutem Zustand kreieren. 

Das Schipper Sortiment versorgt Dich mit hervorragenden Pinseln für Deine Malen nach Zahlen Gemälde. Sieh Dich in Ruhe in unserem Shop um und entdecke unter vielem anderen unser  vierteiliges Spezialpinsel-Set und unser  Malen nach Zahlen Zubehör Bundle mit Pinseln, Schlusslack und dem praktischen „Paintmaster“.

Zusammenfassung: Kein Grund zur Panik bei eingetrockneten Pinseln
Wenn Deine Malen nach Zahlen Pinsel eingetrocknet sind, ist das noch lange kein Grund, sie wegzuschmeißen! Oftmals kannst Du Klumpen, eingetrocknete Farbe und Verklebungen mit Hausmitteln entfernen und Deine Pinsel im Anschluss wieder wie gewohnt verwenden. Um dem Eintrocknen vorzubeugen, solltest Du Deine Pinsel regelmäßig reinigen, gut trocknen lassen und korrekt lagern. Beherzigst Du diese zentralen Dinge, musst Du Dir um eingetrocknete Pinsel keine Sorgen mehr machen. 

Unser Shop wartet unter „Pinsel, Lacke & Co.“ mit einer buntgemischten Vielfalt an Pinseln und Farben erstklassiger Qualität auf. Solltest Du Dich für weitere Produkte rund um den Malspaß mit Malen nach Zahlen interessieren, führt Dich ein Klick hier direkt zu unserer Homepage. Über diese kannst Du durch unsere gesamte Produktauswahl stöbern, unsere Themenwelten kennenlernen und Malen nach Zahlen in all seinen Facetten für Dich entdecken. Bereit für Dein ganz persönliches Malen nach Zahlen Erlebnis?